• Wer hilft mir, wenn meine Eltern Pflege benötigen?

    Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Art der Pflege zu finden.

  • Wir optimieren den Versorgungsplan

    und schaffen Ihnen Freiräume.

  • Wer hilft mir bei der Betreuung meiner Mutter?

    Wir helfen Ihnen dabei, die Ihnen zustehende finanzielle Unterstützung einzufordern.

IHR KOSTENLOSES BERATUNGSZENTRUM RUND UM DIE PFLEGE

FÜR MEHR LEBENSQUALITÄT UND SELBSTSTÄNDIGKEIT

Vielen Leuten ist oft gar nicht bewusst, dass Sie einen Anspruch auf Pflegeleistungen haben bzw. ab wann sie diese beziehen können. Melden Sie sich einfach bei uns und wir klären komplett kostenlos Ihre Rechte und Bedürfnisse.

Der Pflegealltag birgt für pflegende Privatpersonen eine große Herausforderung, sowohl emotional als auch finanziell. Viele Angehörige bringen es nicht übers Herz, Verwandte in einem Pflegeheim unterzubringen. Dabei wird der Umfang einer häuslichen Pflege oftmals unterschätzt.

Wir leiten Sie durch den Irrgarten der Paragraphen. Gemeinsam mit Ihnen und unseren Netzwerkpartnern erarbeiten wir die für Sie optimalen Versorgungspläne: Wir helfen Ihnen dabei herauszufinden, was Ihnen an finanzieller Unterstützung zusteht und welche weiteren Entlastungsmöglichkeiten Sie in Anspruch nehmen können.

Sie sind nicht auf sich allein gestellt, wir sind für Sie da! Melden Sie sich einfach bei uns! Unsere Beratung ist komplett kostenlos für Sie.

AUSGEZEICHNET

Zertifizierte Pflegeberatung nach § 7a SGBXI

KOSTENLOS

Individueller und zuverlässiger Service

HINGABE

Arbeit aus Liebe zum Menschen

LEICHT GEMACHT

Schrittweise Einführung in die Thematik der Pflege

WISSENSWERTES

Inidviduelle und diskrete Beratung

AUSGEFÜLLT

Hilfestellung bei bürokratischen Formalitäten

ERREICHBARKEIT

Flexible Termingestaltung der Beratung

AUSTAUSCH

Selbsthilfegruppen und Pflegekurse für Interessierte

INFORMATIONEN

Veranstaltungen zu verschiedenen Schwerpunkten

IHRE EXPERTEN FÜR LEISTUNGEN IM BEREICH DER PFLEGE

PERSÖNLICH, KOMPETENT UND TRÄGERUNABHÄNGIG

WIE VERLÄUFT EINE PFLEGEBERATUNG?

Das Pflege- und Gesundheitssystem ist ein sehr komplexer und umfangreicher Bereich.

Abgestimmt auf Ihre individuelle Lebenssituation entwickeln wir gemeinsam Schritt für Schritt eine optimale Versorgung, um die Selbstständigkeit möglichst lange zu sichern. Bei uns erhalten Sie eine unabhängige und zertifizierte Pflegeberatung nach § 7a SGB XI. Sie erhalten damit eine qualitätsgesicherte Beratung, die den Standards der Pflegekassen entspricht.

Bei den folgenden Gespräche mit Ihren gewünschten Themen verfolgen wir gemeinsam ein Ziel: Ihnen die bürokratischen Hürden zu nehmen, bei der Organisation und Entlastung der Pflege zu helfen und das Wohnen zu Hause möglichst lange zu ermöglichen.

Alle Beratungsgespräche sind für Sie kostenlos!

mein pflegezentrum e.V. ist anerkannt vom Land Schleswig Holstein als Agentur zur Vermittlung von Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Individuelle Vorbereitung auf die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung
  • Passgenaue Beratung zu Leistungen der Krankenkassen, Pflegekassen und Behörden
  • Aufzeigen von konkreten finanziellen Hilfen
  • Unterstützung und Begleitung bei Antragstellung und Widerspruchsverfahren
  • Umsetzung und Steuerung von Empfehlungen aus Pflegegutachten
  • Vermittlung von geeigneten Entlastungsangeboten
  • Wohnraumberatung
  • Gesprächsgruppen, Schulungen und Kurse – für Betroffene, Personen vom Fach und Interessierte

Schritt für Schritt begleiten wir Sie, solange Sie möchten!

ANSPRECHPARTNER

ERFAHREN, ZUVERLÄSSIG UND ENGAGIERT

Deutschlands größter „Pflegedienst“ sind die Angehörigen von Pflegebedürftigen. Wenn es dem pflegenden Angehörigen gut geht, geht es auch dem Pflegebedürftigen gut. Hier gilt es aktiv zu werden und die Versorgung sowohl körperlich als auch seelisch zu stärken. Durch eine bessere Aufklärung mit Wissen um die jeweilige Krankheit und rechtzeitig geführte Gespräche gestalten wir den Weg in die Zukunft gemeinsam.

Mit unseren qualifizierten Fach- und Pflegekräften koordinieren wir schon frühzeitig abgestimmt auf Ihre persönliche Situation die Ihnen zustehenden Leistungen und auch die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung in der Kranken- und Pflegeversicherung!

Wir stellen unsere kompetente Beratung durch Fortbildungen der Mitarbeiter und durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren im Pflege- & Gesundheitsbereich sicher.


MANUELA KLETZIN

…fördert die Vernetzung der Anbieter im Gesundheitswesen für eine optimale Versorgung. Als Referentin steht sie zu vielen Themen rund um die Pflege zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihnen erschließt sie diesen komplexen Bereich und hat ein offenes Ohr für Sie.

SABRINA SCHMILGEIT

...unterstützt Sie in allen Belangen rund um das Thema Pflege. Erfahrungen aus 24jähriger Branchenzugehörigkeit nutzt sie, um Ihnen telefonisch oder im persönlichen Gespräch bestens zu helfen.

VERANSTALTUNGEN


Datum Uhrzeit Thema Ort Kosten Anmeldung           
Mittwoch, 19. Oktober 2016 18:30 - 20:00 Uhr Ein Überblick über die Pflegereform 2017 Billrothstraße 2,
23562 Lübeck
keine 0451 - 585 95 880
Samstag, 05. November 2016 und Samstag,
12. November 2016
je
9:30 - 16:00 Uhr
Pflegewissen für Angehörige - Kompaktkurs Pohnsdorfer Straße 3,
23611 Bad Schwartau
keine 0800 - 000 58 86

Für Interessierte

Basispflegekurs für pflegende Angehörige, Interessierte und ehrenamtliche Personen

In diesem Basispflegekurs erlernen Pflegepersonen die Grundlagen des pflegerischen Wissens für die Pflege zu Hause. Bewusst verteilen wir ihn nicht auf 6 Wochen, sondern vermitteln das Wissen kompakt an einem Wochenende.

Termin: Samstag, 05.11.2016 von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr und
Samstag, 12.11.2016 von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Kosten: übernimmt Ihre Pflegekasse

Inhalt:
  • Grundlagen der Pflegeversicherung
  • Unterstützung bei der Körperpflege, Mobilisation
  • Besichtigung einer Ausstellung mit Hilfsmitteln und Alltagshilfen
  • Umgang mit Inkontinenz, Interessantes zur Ernährung
  • Tipps und Tricks zur Lagerung und Mobilisation
  • Sturzprophylaxe
  • Freiraum finden für sich selbst, Erfahrungsaustausch
  • Aufzeigen der regionalen Versorgungsangebote

Anmeldung: telefonisch unter 0800 – 000 58 86 (gebührenfrei) per E-Mail mit Angabe Ihrer Kontaktdaten an info@mpz.de

Regionale Fort- und Weiterbildungen

"Optimal vorbereitet auf das Pflegestärkungsgesetz II"


Schulungen in Bad Schwartau
am 16.06.2016, 22.09.2016 und am 18.11.2016 jeweils von 15 bis 18 Uhr

Schulungen in Hamburg
am 09.06.2016, 08.09.2016 und am 10.11.2016 jeweils von 15 bis 18 Uhr

Laden Sie hier das Schulungsblatt herunter um sich zu informieren und anzumelden.

RÄUMLICHKEITEN

Platz nehmen und wohl fühlen

In unseren Räumlichkeiten erwartet Sie eine angenehme und vertrauensvolle Beratung ohne Schreibtischatmosphäre.


PARTNER

MÖCHTEN SIE UNS UNTERSTÜTZEN?

Unsere Kunden erhalten eine trägerunabhängige, neutrale und vor allem kostenlose Beratung. Diese bildet die Grundlage und den Mittelpunkt unserer Arbeit. Um dieses Ziel langfristig zu erhalten, finanziert sich unser gemeinnütziger Verein als Sozialunternehmen aus verschiedenen Modulen. Wir erhalten finanzielle Unterstützung über Stiftungsgelder, Spenden, Mitgliedsbeiträge, Sponsoring und Abrechnungen mit den Pflegekassen.

Unser Team hat gemerkt, dass ein großer Bedarf nach einer trägerunabhängigen Pflegeberatung besteht und nimmt diese gesellschaftliche Herausforderung durch eine aktive Öffentlichkeitsarbeit und solide Projektarbeit an.

Ihnen spricht unsere Idee zu und Sie interessieren sich für eine vernetzte Zusammenarbeit? Dann kontaktieren Sie uns einfach und wir besprechen Weiteres. Über Unterstützung freuen wir uns jeder Zeit!

Ehrenamtlich engagieren

Sie möchten sich freiwillig regional engagieren und arbeiten gerne mit Menschen zusammen? Bitte melden Sie sich und wir finden das für Sie passende Projekt - auch zeitlich befristet!

Jetzt spenden

Jeder Euro zählt - unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende und dank Ihnen können wir unser Ziel weiter verfolgen!

Netzwerkpartner werden

mein pflegezentrum e.V. ist Teil eines großen Netzwerkes mit verschiedenen Akteuren. Die Ratsuchenden finden hier gebündelt wichtige Informationen und Ansprechpartner für eine optimale Versorgung. Werden Sie Teil des Netzwerkes!



UNSERE NETZWERKPARTNER

KONTAKT LEICHT GEMACHT

persönlich, schriftlich, individuell

Zentrale Bad Schwartau

Pohnsdorfer Straße 3  |  23611 Bad Schwartau
0451 - 39 890 390 Telefon
0451 - 39 890 399 Fax
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! E-Mail
Mo + Mi 9 bis 14 Uhr
Do 10 bis 18 Uhr
Fr 9 bis 13 Uhr
1. Sa im Monat 9 bis 13 Uhr


Büro Lübeck

Ziegelstraße 7-13  |  23556 Lübeck

Büro Mecklenburg

Fritz-Reuter-Straße 18  |  23936 Roggenstorf bei Grevesmühlen



Termine nach Vereinbarung.

Weitere Termine nach Vereinbarung.
Haben Sie keine Gelegenheit, uns zu besuchen? Dann kommen wir auch gerne zu Ihnen!



ANFAHRT

Lageplan unserer Zentrale in Bad Schwartau